Komische Gesellen im Gartencenter

Weihnachten haben Sie die Vorgärten, die Balkone, Anrichten Regale und Schubladen bevölkert: Zipfelmützenträger und Wichte, die, spätestens wenn der Tannenbaum verbrannt ist, auch wieder den Rückzug antreten. Allerdings steht die darauf folgende Schicht schon bereit, die nächste Wacht in den Behausungen anzutreten:

Osterkerls

Farblich noch nach dem Nikolaus-Schema gekleidet, sehen diese beiden Freunde schon ein wenig nach Ostern aus. Nun, und selten kommen solche Spitzbuben allein daher:

Bock

Diese beiden haarigen Gesellen kommen zwar etwas seriöser daher, nichts desto trotz machen auch sie sich unangemeldet auf dem Sideboard breit. Zum Glück ist dort noch etwas mehr Platz, denn weiter geht es mit der nächsten Sorte.

Schaf

Das war die Gruppe der sogenannten “Kantenhocker”. Sie wird ergänzt durch die Verwandtschaft der “Bechersitzer”.

Bärenparade

Schafe

Oups – schon wider diese Schafe. Wer denn glaubt, nur Viehzeug würde sich zum Frühjahr erneut ausbreiten, der werfe einen Blick auf die folgenden Figuren:

Roboter

Wenn sie unser prominentestes Exponat bisher vermisst haben sollten, dann scrollen Sie einfach weiter.

Wir führen jetzt nämlich auch attraktive Fußmatten.

Ansprechend dekoriert haben wir eine paar Fotos für die Ausstellung gemacht,

“guckst Du hier”:

Schweinabtreter

… und es endete wie immer:

Fußmatte

Februar 04 2012 06:46 pm | Chronik einer Katastrophe and Geschenkartikel and Ostern und Pfingsten

One Response to “Komische Gesellen im Gartencenter”

  1. Pflanzen-Oehlert Says:

    [...] Komische Gesellen im Gartencenter [...]

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn diese Zeile lesen können, haben Sie unseren Hinweis darauf bereits zur Kenntnis genommen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung, die wir im Impressum abgelegt haben.