Home

Von Spätsommer bis Herbst

Auf ein paar wunderbar warme Spätsommerabende darf man noch hoffen. Trotzdem sollte man sich gedanklich von Shorts. T-Shirts und Sandalen verabschieden. Unserer “Sonnenhüte”(1) halten allerdings sicher noch ein paar Tage durch und stechen aus den Beeten hervor.

Heilkräuter (1 von 1)

Wehmütig kann man auch die letzten Äpfel, Beeren und “Naschis” von Bäumen und Sträuchern pflücken. Sehr passend zum Übergang der Jahreszeiten: Leckere Kuchen mit reifen Früchtchen, die einem im wahrsten Sinne des Wortes den Tag versüßen.

Fruchtsalat

Ein ehrliches Bekenntnis zum Herbst sind unserer Heidekräuter (2), die jetzt gerne ihre Ausdauer und relative Anspruchslosigkeit demonstrieren. Deren Vielfalt erlaubt es, variantenreiche Farben für den Garten auszubringen.

Heide 1 (1 von 1)

Zwangsläufig (wir sprachen das schon einmal an…), werden in Kürze Dominosteine und Spekulatiuskekse ihren Siegeszug in den Regalen der Supermärkte antreten. Spätestens beim ersten Herbststurm ertappen wir uns dabei, dass wir mit Kerzenschein die düsteren Wolken vertreiben möchten. Voila – und schon ist der Gedanke an … nicht mehr fern.

Vorweihnacht (1 von 1)

Farblich rücken wir gerade die herbsttypischen Naturfarben wieder in den Fokus unsers Sortiments, die sich auch hervorragend zum Schenken eignen. Bei dieser Gelegenheit raten wir Ihnen dringend, auch einmal einen Blick auf die leckeren Schokoladen und Schokopralinen zu werden, die wird jetzt führen.

Schoki (1 von 1)

Wir hoffen, dass wir Sie wieder einmal ein wenig haben inspirieren können. Das ganze Team freut sich auf Ihren Besuch und wünscht Ihnen ein paar behagliche Tage im jahreszeitlichen Übergang!

Schläfer (1 von 1)

(1) Wiss. Name Echinacea: Traditionelle Heilpflanze zur Stärkung der Immunabwehr, Anwendung z.B. bei Erkältungs- und Infektionskrankheiten der Atemwege. Veredelung zur Arznei ist Hobbygärtnern nicht zu empfehlen.

(2) Heidekräuter werden bspw. als Aufgüsse oder Tees zur Linderung von Beschwerden der Harn- oder Verdauungsorgane weiterverarbeitet.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn diese Zeile lesen können, haben Sie unseren Hinweis darauf bereits zur Kenntnis genommen. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung, die wir im Impressum abgelegt haben.